Glaring moonlight disturbs the dark night. A lonesome melody coming from an oldradio in a deserted world. A rhythm as raw as the forest‘s nature and as monotonous asmachine noises. From this mood the sound of MODESHA emerges.

MODESHA is a four-piece band based in Germany, infuenced by UK Bass Music, Trip-Hop, Dub and Electronic Pop Music. The band’s sound is made up of tender vocal (Melanie Ring) wrapped around impulsive lo-fi drum beats (Matthias Hetzer), ashattering sub bass (Steven Kuhlmann) and razor-sharp sawtooth synths (Benjamin Schulz). Facing the zeitgeist, the four musicians succeed in bridging the gap between genres, delivering unique and unconventional song structures and exploring the boundaries of sonic manipulation. The lyrics focus on the emotional struggles of themillennial generation.

Their debut EP „MODESHA“  released Autumn 2020 via all common streamingservices and is available on CD.
Aiming for an international audience on club- and festival-stages, the band is constantlyworking on new music, visual concepts and a breath-taking live performance.



deutsche Version


Grelles Mondlicht stört die Dunkelheit der Nacht. Einsamer Gesang wie aus einem Funkgerät in einer menschenleeren Welt. Ein Beat, roh wie die Natur des Waldes und monoton wie das Rattern der Maschinen. Aus dieser Stimmung heraus wächst der Sound von MODESHA.

MODESHA ist eine vierköpfige Alternative-Pop Band aus Osnabrück. Ihre Songs sind beeinflusst von UK Bass Music, Trip-Hop, Dub und elektronischer Popmusik. Das Fundament ihres Sounds bilden die treibenden LoFi-Drums (Matthias Hetzer), drückende Sub-Bässe (Steven Kuhlmann) und schneidende Synth-Sounds (BenjaminSchulz), darüber schwebt die charakteristisch warme Stimme von Melanie Ring. Seit 2019 vereinen die vier Musiker*innen verschiedene musikalische Stile und bringen Bühnenerfahrung aus verschiedensten Projekten ein. Besonderes technisches Know-How, ein ausgefallenes Sounddesign-Konzept, sowie teils eigens entwickelte Software
zur Steuerung ihres Live Setups verhelfen der Band dazu ihre musikalische Vision zuverwirklichen.

Ihre Debut EP „MODESHA“ erschien am 30.10.2020 auf CD gepresst und bei allengängigen Online Anbietern. Weitere Veröffentlichungen sind bereits in Planung und visuelle Konzepte sowie die Umsetzung ihrer Live-Show werden ausgearbeitet. Ihr Ziel ist es ein internationales Publikum zu erreichen und sich in der Clubszene und auf Festivals im deutsch- und englischsprachigen Raum zu etablieren.